Wie Sie Ihren großartigen Content automatisiert über Social Media teilen

 

Sie kennen das bestimmt. Sie haben erstklassige Inhalte voller Mehrwert für Kunden und Interessenten. Und Sie wissen, dieser Content ist wertvoll für Ihre Zielgruppe. Und Sie möchten ihn gerne teilen, aber Ihnen fehlt einfach die Zeit jeden Tag einen Post nach dem anderen bei XING, LinkedIn, Facebook oder Twitter einzustellen. Ich kann Sie beruhigen, damit sind Sie nicht alleine. Das geht vielen Unternehmern ähnlich. Auch wir haben einige Zeit gesucht, bis wir das passende Tool gefunden haben, womit wir jetzt unsere Inhalte ganz einfach und automatisiert über die Kanäle veröffentlichen, wo sich unsere Zielgruppe aufhält. Bevor wir Ihnen dieses Tool vorstellen, kurz noch ein Gedanke, warum Sie regelmäßig posten sollten. 

 

Warum Sie regelmäßig posten sollten

 

Sie wissen es selbst: Keiner stellt heute soziale Netzwerke in Frage. Facebook, Twitter, XING, LinkedIn und Instagram, und wie sie alle heißen, sind längst etabliert und sinnvoll für die meisten Anwender. Weil sich die Zielgruppe ebenso dort aufhält.

 

Experten sprechen heute von Social Selling, damit meinen sie verkaufen über die Sozialen Kanäle. Und das bedeutet:

 

  • Sie veröffentlichen Inhalte über Social Media.
  • Sie interagieren dort und kommen mit Ihren Interessenten direkt ins Gespräch.
  • Sie selbst können sich dort ebenfalls präsentieren, sowohl mit Ihrem Unternehmensprofil, als auch mit Ihrem persönlichen Profil.

Noch leichter können Sie mit Interessenten gar nicht in Kontakt treten. Was Sie noch zu diesem Thema wissen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel „WARUM SIE SOZIALE NETZWERKE WIE XING ODER LINKEDIN BRAUCHEN UND WIE SIE DABEI VORGEHEN“.

 

Jetzt zurück zum Thema wie Sie Ihren großartigen Content automatisiert über Social Media teilen.   

 

Wie Sie mit diesem Tool Ihren erstklassigen Content automatisiert teilen

 

Halten wir zunächst fest: XING und LinkedIn sind hervorragende Business-Plattformen. Die meisten Mitglieder sind dort im beruflichen Kontext unterwegs. XING hat etwa 18 Millionen Mitglieder im DACH-Raum, während Linkeding auf ca. 14 Millionen Mitglieder kommt. Sie können also davon ausgehen, dass sich Ihre Zielgruppe dort aufhält – und offen ist für geschäftliche Kontakte.

 

Das Gute ist: Sie können dort Ihren Content ganz leicht teilen und können, wenn Sie das in den richtigen Gruppen posten, Ihre Zielgruppe sehr gezielt erreichen. Wenn Sie das Ganze nicht übertreiben und Ihre Inhalte mit Plan veröffentlichen, verankern Sie sich auf Dauer in den Köpfen Ihrer Zielgruppe.

 

Bildquelle: https://www.blog2social.com/

 

Das Geniale an diesem Tool ist: Sie können gleichzeitig Ihre Nachricht in unterschiedlichen Netzwerken verteilen, und es für jedes Soziale Netzwerk anpassen.

 

Im Klartext heißt das: Ob Sie in einem oder in mehreren Netzwerken posten möchten, ob Sie auf Profilen, Seiten oder in Gruppen posten möchten, mit nur einem Klick veröffentlichen Sie Ihren Blogbeitrag auf allen sozialen Netzwerken.

 

Damit wird klar, dass Sie eine Menge Zeit sparen und doch dafür sorgen, dass Ihre Inhalte gleichmäßig in den Sozialen Netzwerken geteilt werden.

 

Das Besondere ist: Sie können jeden Post für jedes Netzwerk individuell anpassen.

 

Doch es wird noch besser: Sie können außerdem die besten Zeiten für das Posten einstellen, sodass Sie exakt zum idealen Zeitpunkt posten – also zeitversetzt. Dieses Tool bietet Ihnen die idealen Zeiten an, in welche die Erfahrungen von Kunden und die Forschungsergebnisse renommierter Social-Media-Institute eingeflossen sind.

 

 

Die besten Zeiten für Postings sind: 

 

Bildquelle: https://www.blog2social.com/

 

Wie ich bereits sagte, nutzen wir dieses Tool selbst und machen damit sehr gute Erfahrungen.

 

Jetzt, wo klar ist, dass Sie Ihren Content von Ihrer Webseite ganz leicht über die Sozialen Medien teilen können, noch kurz ein Gedanke über die Qualität der kundenbezogenen Texte auf Ihrer Webseite. 

Warum kundenbezogene Texte für Ihre Webseite so wichtig sind

 

Sie wissen selbst, die Webseite sollte Dreh- und Angelpunkt Ihrer Aktivitäten sein. Dort sollten Interessenten und Kunden den Content finden, den Sie dann über die Sozialen Medien teilen. Natürlich müssen diese Inhalte erstklassig sein. Denn Sie wollen ja damit Interessenten erreichen und Sie zu Kunden machen. Ihre Website-Texte sollten wie ein Verkaufsgespräch sein und den Kunden in ein Gespräch verwickeln.

 

Mehr Details wie wichtig die Website-Texte sind erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Fassen wir noch einmal zusammen

 

Sie haben erstklassigen Content, der es verdient geteilt zu werden, damit Ihre Zielgruppe davon erfährt.  Sie können viel Zeit und Geld sparen, wenn Sie Ihrem Content mit einem praxiserprobten Tool automatisiert, maßgeschneidert und zum optimalen Zeitpunkt verteilen.

 

Sie können das Tool 30 Tage kostenlos testen. Gehen Sie hierfür auf die Seite von Blog2Sozial auf die Unterseite "zur Webapp" . Im Anschluss kostet das System monatlich aktuell 29 Euro statt 59 Euro.